Loading

300 Tonnen

... Portalkran der Firma Jucho auf dem Gelände der ehemaligen Werft "Pella Sietas" in Hamburg - Neuenfelde. Der weithin sichtbare Kran der Traditionswerft wird wohl endgültig seinen Ruhestand antreten, denn die Werft hat zum wiederholten male Insolvenz angemeldet.
Die Dimensionen dieses "Technik Monsters" sind beeindruckend im direkten Vergleich zu den blauen Hafenkränen.
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

28 comments

Ulrich John said:

Ein Mordsteil, Maik !
6 weeks ago ( translate )

menonfire replied to Ulrich John:

... aber wirklich, geht aber noch größer!
5 weeks ago ( translate )

uwschu said:

von der Rückseite sah es noch trostloser aus.
Möchte meinen, letztes Jahr hatten wir auch schon den Eindruck, das da nicht viel geht.
Schönen Abend, Maik!
6 weeks ago ( translate )

bonsai59 replied to uwschu:

Die Stadt Hamburg will das Gelände der insolventen Pella Sietas-Werft kaufen. - Das war am 6. Juli 2023 bei Zeit-Online zu lesen. Ist jetzt schon fast neun Jahre her, als ich da auf dem Weg in's Alte Land rüber bin. :-)
6 weeks ago ( translate )

LotharW said:

Kräftige Kerlchen! ***
6 weeks ago ( translate )

Roger (Grisly) said:

Impressive crane in a fine capture, Maik.
6 weeks ago ( translate )

Ernst Doro said:

Die rechte Stütze sieht sehr filigran aus - besonders oben!
6 weeks ago ( translate )

Malik Raoulda said:

Bien renseignée et admirablement partagée .
Bonne et agréable fin de soirée paisible.
6 weeks ago ( translate )

William Sutherland said:

Outstanding capture!
6 weeks ago

Jaap van 't Veen said:

Beautifully captured.
6 weeks ago ( translate )

Gudrun said:

Gigantisch- und fantastisch!
6 weeks ago ( translate )

Tanja - Loughcrew said:

Hier lohnt sich wirklich der Vergrößerungsklick..die Farben kommen noch besser raus und das Monsterding macht mächtig Eindruck...einmal dort oben.... :)
6 weeks ago ( translate )

Don Sutherland said:

Outstanding capture.
6 weeks ago

polytropos said:

300 t - das ist nicht wenig! Das sind bestimmt so um die 300'000 kg! ;-).
5 weeks ago

Percy Schramm said:

Wow, welch ein Lastenträger.
5 weeks ago ( translate )