Loading

Ein Blick auf den Sommer (2x PIP)

Tief im Süden der nördlichen Halbkugel erscheinen im Sommer im Sternbild Schütze diese prachtvollen Deep Sky Objekte:

-Lagunennebel ((Messier) M8) ist eine Struktur aus Emissions- und Reflexionsnebel mit einer Helligkeit von 6,0 mag und einer Winkelausdehnung von etwa 90′ × 35′ (Unser Mond hat eine Ausdehnung von ca. 31 Bogenminuten) Bei guter Sicht kann man ihn mit bloßem Auge erkennen. Für mich ist es der Gegenpart zum winterlichen Orionnebel (M42) :-)

-Trifidnebel (M20) mit offenem Sternhaufen ebenfalls ein Emissions- und Reflexionsnebel im Sternbild Schütze. Der Name kommt aus dem lateinischen Wort trifidus „dreigeteilt, dreigespalten“, da eine dunkle Staubwolke (Barnard 85) ihn "dreiteilt" ;-) Bei seiner Helligkeit von 6,3(wobei auch hier die Angaben sehr variiren) und etwa der Größe des Mondes, ist er bereits mit einem Fernglas zu beobachten. Bei seiner Entfernung gehen die Angaben von 2700 bis 7600 Lichtjahren...

- Als letztes ein offener Sternhaufen M21.
Hierfür gibt es viele kontroverse Angaben, daher nur eine kleine Anmerkung: Seit Januar 2022 ist Messier 21 eines der wenigen verbleibenden Objekte im Messier-Katalog, das nicht vom Hubble-Weltraumteleskop fotografiert wurde

PIP 2 zeigt die Lage in der südlichen Milchstraße im Sommer

Dieses Bild entstand aus 30 Einzelaufnahmen mit 150mm, Blende 2,8, je 25 sek, ISO 800 in der Nähe von Puivert in den Pyrenäen
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

14 comments

uwschu said:

schöner Blick ins Universum, hier aufgenommen oder im Urlaub?
Mit würde da schon mal ein Blick auf die Milchstraße genügen.
Klasse Aufnahme. Aleks
2 years ago ( translate )

Little Nightwitch replied to uwschu:

Moin Uwe, ich danke Dir ganz herzlich.
Nein , hier sind solche Bilder mit meinen Mitteln und meinem Wissen der Bearbeitung nicht möglich. Es ist aus den Pyrenäen.
Du hättest es tatsächllich einfacher, als ich, wenn Du nur 40-50 Kilometer in den Süden fahren würdest, oder auch die Lüneburger Heide, schon kurz nach Celle. Da fängt echt dunkler Himmel an. Wobei Milchstraße im Süden besser wäre, da dort nicht die Lichter aus Hannover den Himmel überstrahlen ;-)

Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
2 years ago ( translate )

WiePet said:

Tolle Aufnahmen!
Wünsche Dir und Dennis ein schönes Wochenende!
2 years ago ( translate )

Little Nightwitch replied to WiePet:

Herzlichen Dank, Wiebke, das ist mein Herzensbereich der Fotografie. Allerdings oft der schwerste und undankbarste, aber manchmal könnte ich vor Freude unterm Sternenhimmel tanzen :-)
Wünschen Euch beiden ebenfalls ein schönes Wochenede!
2 years ago ( translate )

Karl Hartwig Schütz said:

Das macht mich demütig. Wunderbar, Alex!
2 years ago ( translate )

Little Nightwitch replied to Karl Hartwig Schütz:

Besten Dank, Karl!
So geht es mir eigentlich jedes Mal, wenn ich auf dem Feld stehe und in die Unendlichkeit des Universums schaue. Und mich riesig freue, wenn die Aufnahmen mir wieder einen Einblick in die Tiefen erlauben :-)
2 years ago ( translate )

Boarischa Krautmo said:

super!
2 years ago ( translate )

Little Nightwitch replied to Boarischa Krautmo:

Ich danke vielmals :-)
2 years ago ( translate )

niraK68 said:

wow
2 years ago ( translate )

Little Nightwitch replied to niraK68:

Vielen Dank, Karin, das denke ich jedes Mal, wenn ich in den Himmel schaue
2 years ago ( translate )

Steve Paxton said:

Superb shot And I know just how hard it is to get how much time and effort, well done.
2 years ago

Little Nightwitch said:

Thank you so much, Steve. Thank you for your words. Yes it needs much time, but in the end it makes really happy :-)
2 years ago

Ko Hummel said:

Huups, sehe ich jetzt erst wo ich gerade diese Nebel vom Emsland aus fotografiert habe. In die Pyrenäen gelingt das deutlich viel besser.
Ein ganz tolles Bild Aleks
22 months ago ( translate )

trester88 said:

Klasse!
9 months ago ( translate )