Loading

Besuch im...

...Museum unter Tage (MuT), Bochum => PiP's

Für die Gruppe Domino: Besuch im Museum

Eingang...
Eingang zum Treppenhaus

Francesco Foschi (1710-1780)
Francesco Foschi (1710-1780), Gebirgslandschaft

Der Name des Museums ist eine Anspielung auf den Bergbau im Ruhrgebiet. Die Hallen wurden landschaftsschonend unter der Erde erbaut. Tatsächlich ist in der Eingangshalle, die man über eine Treppe oder einen Aufzug erreicht, ein Stück Kohleflöz, das beim Ausschachten angeschnitten wurde, hinter Glas zu erkennen. Ansonsten hat das Museum mit dem Bergbau nichts gemein, es ist ein reines Kunstmuseum. Siehe auch => hier

Das Museum wurde zum 50. Geburtstag der Ruhr-Universität Bochum 2015 realisiert und erfüllt zwei wesentliche Funktionen: Ein Drittel der Ausstellungsfläche soll für wegweisende Wechselausstellungen genutzt werden, die schon jetzt in Situation Kunst u. a. in Zusammenarbeit mit verschiedenen Instituten der RUB entwickelt und in aller Regel von hier aus bundes- bis europaweit in andere Museen auf Tournee geschickt werden. Zwei Drittel der Ausstellungsräume sollen dazu dienen, dauerhaft größte Teile des Konvolutes Weltsichten zu präsentieren. Dieses umfasst etwa 350 überwiegend bedeutende Werke der Landschaftskunst seit dem 15. Jahrhundert, vom klassischen Ölgemälde bis zur raumfüllenden Video-Sound-Installation. In einer von Bochum ausgehenden Ausstellungsreihe wurde dieses Konvolut bereits in mehreren deutschen und internationalen Museen (darunter Kiel, Wiesbaden, Chemnitz, Cottbus, Maastricht) gezeigt.
=> Museum unter Tage
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

8 comments

Günter Klaus said:

Da zeigst du sehr schöne Aufnahmen von dieser Ausstellung lieber Volker,schön sind diese Kunstwerke und deine SW Umsetzung im Hauptbild gefällt mir sehr gut :))

Wünsche noch einen schönen Sonntag,ganz liebe Grüße Güni :))
5 months ago ( translate )

Gudrun said:

Sehr spannend! Ich sehe schon, meine Bildungslücken sind trotz Verwandtschaft in Bochum riesig:-)
5 months ago ( translate )

WiePet said:

Dieses Museum ist ganz sicher einen Besuch wert!
Liebe Grüße aus dem Nordosten an die Ruhr, auch an Gabi!
5 months ago ( translate )

Boarischa Krautmo said:

schöne Serie!
5 months ago ( translate )

Percy Schramm said:

Scheint ein sehr interessantes Museum zu sein.
5 months ago ( translate )

menonfire said:

Danke fürs Zeigen!
4 months ago ( translate )

sea-herdorf said:

Eine wunderschöne Einladung das Museum zu besuchen, Volker.
Schöne Grüße von der Heller an die Ruhr
Erich
4 months ago ( translate )

volker_hmbg said:

Ungewöhnliches Museum mit ebensolchem Eingang. Schöner Beitrag
für die Gruppe "Museum"!
4 months ago ( translate )