Loading

Angestrengt in Wismar

Am Marienkirchturm steht seit 2005 die Plastik „Die Tauzieher“, die der in Wismar geborene Bildhauer Prof. Karl-Henning Seemann in den Jahren 1985/87 gestaltete. „All trecken an eenen Strang. Wenn de een los lött, föllt de anne up'n Noors“, hat der Bildhauer zu seinen „Tauziehern“ bemerkt.
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

13 comments

uwschu said:

1985-89, dann muss rechts die Partei gemeint gewesen sein ;-)
2 months ago ( translate )

HH-volker 2 said:

Ahhja, die Einheitspartei...

und die links rufen: "Wir sind das Volk!" , und was dann passierte, ist ja bekannt ; )
2 months ago ( translate )

Ulrich John said:

Toll gezeigte künstlerische Impressionen, Volker ! Schön, deine Serie !
2 months ago ( translate )

HH-volker 2 replied to Ulrich John:

Danke, Ulrich!
8 weeks ago ( translate )

WiePet said:

Eine wirklich sehr lebendig wirkende Plastik!
2 months ago ( translate )

HH-volker 2 replied to WiePet:

Vielen Dank, Wiebke

fand es eine gute Idee, auf den Resten einer Kirche
Kunst im öffentlichen Raum zu plazieren.
8 weeks ago ( translate )

Stephan Fey said:

Unfair! Drei gegen einen! Aber er scheint stark zu sein!
2 months ago ( translate )

HH-volker 2 replied to Stephan Fey:

Danke Stephan,

man sieht, es kommt nicht nur auf Kraft an
mit der richtigen Technik gehts besser ;)
8 weeks ago ( translate )

cammino said:

Aber: drei gegen einen :)
2 months ago ( translate )

HH-volker 2 replied to cammino:

Besten Dank,

manchmal sticht eben Qualität die Quantität ; )
8 weeks ago ( translate )

LotharW said:

Hast Du denn auch an einem Ende geholfen...? Klasse!°
2 months ago ( translate )

HH-volker 2 replied to LotharW:

Danke, Lothar

ich weiß nur nicht auf welcher Seite man da helfen soll :-)
8 weeks ago ( translate )

Annemarie said:

Wonderful
2 months ago ( translate )