Loading

Saturday Self-Challenge

339. - 10.02.2024

"Europäischer Tag des Notrufs 112"


Die Rettungswache 2, offiziell Bereichsleitungswache (BLW) 2 (ehemals 3)
zuständig unter anderem für Hauptbahnhof, das Messegelände und Bankenviertel,
das Gallus und auch das neu entstandene Europaviertel.
Zum Ausrückebereich gehören weiterhin Autobahnabschnitte der BAB 5 Westhafen
bis Westkreuz und der BAB 648 Westkreuz bis Autobahnende Richtung Innenstadt.

Frankfurts meistfrequentierte Wache,
rangiert bundesweit an vierter Stelle mit etwa 8000Einsätzen Jährlich.
1901 wurde die Wache in Betrieb genommen und ist in die Jahre gekommen.
Geplant ist die Wache 2 nun als letzte der 12 Wachen im Stadtgebiet zu erneuern,
wobei der Historische Teil den man hier sieht, erhalten bleiben soll.
Der Umbau/Sanierung soll im laufenden Betrieb stattfinden.

Diese Wache war lange meine zweite "Heimat".
Inzwischen habe ich Dienst an einer der größten Wachen Europas.
Im Rettungsdienst zu arbeiten ist mir
und auch tausenden Kollegen eine Herzenssache
und zugleich mehr als einfach nur ein Beruf.

Daher ist es uns immer ein Anliegen, den richtigen Umgang
mit der 112 weiterzugeben.
Es gibt noch weitere Notrufe, die eigentlich alle erwähnt werden sollten,
jedoch ist die 112 im letzten September nun 50 Jahre alt geworden
nachdem sie aus einem tragischen Unfall heraus entstanden ist.

Nach 50 Jahren ist aber bei der 112 nicht alles so einfach,
wie es klingen mag. Noch immer gibt es unzählige Hosentaschenanrufe
und auch die Notrufsysteme in Fahrzeugen tragen ihren Teil dazu bei
das die Disponenten auf den Leitstellen überlastet sind.

Informiere dich über die Möglichkeiten,
so das du im Ernstfall nicht hilflos bist.
Hab keine Angst zu "helfen" und hab nie Bedenken,
im wirklichen Notfall die 112 zu wählen.
Die "W" Fragen sind hierzu ganz wichtig und vor allem
die Ruhe dabei zu bewahren, hilft allen Beteiligten am meisten.

"Wo" der Notfallort ist, ist vom Disponenten immer die erste Frage.
Und ob ein Auto grün ist oder die Fassade des Hauses weiß,
sind keine Angaben, die wirklich wichtig sind.
Und auch ein Anruf, der im ersten Moment nicht hilfreich klingen mag,
kann zum Beispiel bei der Rettung dazu beitragen,
das rechtzeitig Hilfe nachgefordert wird. "Fehler" kann man beim Notruf
also nur wenige machen und ihn in der eigenen Notlage
und in der anderer nicht zu wählen ist noch immer der größte Fehler.
Dazu gehört natürlich ein wenig Courage, .... und "helfen" kann jeder.

Noch Fragen hierzu?!
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

13 comments

Don Sutherland said:

Fantastic shot.
2 months ago

Edna Edenkoben said:

Da hatten wir doch gestern den gleichen Gedanken ;-)
Sehr schöne Aufnahme und hochinteressante Info dazu. Und deine Arbeit finde ich ganz grossartig und bewundernswert. Ich bin froh zu wissen, dass es Menschen wie dich gibt :-)
2 months ago ( translate )

Taormina replied to Edna Edenkoben:

Dankeschön!
2 months ago ( translate )

Annaig56 said:

tu maitrise bien le sujet c'est si important pour sauver des vies et surtout nos pompiers bénévoles qui donnent de leur temps chez nous.
2 months ago ( translate )

Taormina replied to Annaig56:

Leider werden es immer weniger Ehrenamtliche.
2 months ago ( translate )

beapixa said:

Das Gebäude kommt wohl aus alten Zeiten, und tut immer noch seinen Dienst
2 months ago ( translate )

Taormina replied to beapixa:

Leider tut es gerade das nicht mehr.... es ist Baufällig.
Jedoch muss eine andere Wache in Frankfurt erst fertiggestellt sein,
bis hier der Neu und Umbau beginnen kann.
2 months ago ( translate )

Ulrich John said:

Was man im Gallus so alles findet…
2 months ago ( translate )

Taormina replied to Ulrich John:

Das klingt so, als hättest du das nicht gewusst.
2 months ago

Gillian Everett said:

Very interesting story and building
2 months ago

Taormina replied to Gillian Everett:

Leider keine Geschichte mit Happy End
8 weeks ago ( translate )

Heide said:

Sehr schöne Aufnahme von dem historischen Gebäude der Wache 2.
Es ist eine so wichtige und sicher auch eine herausfordernde Leistung, die du und deine Kollegen leisten.
2 months ago ( translate )

Taormina replied to Heide:

Dankeschön Heide
8 weeks ago ( translate )