Loading

Baum der Reisenden. ©UdoSm

IP S1 14-02-18 +FP Z3

Bitte vergrößern... PicinPic's

Baum der Reisenden (Ravenala madagascariensis)
Blütenstände.

Die Ravenala, besser bekannt als der Baum der Reisenden (Ravenala madagascariensis) , gehört zu den Strelitziengewächsen, wenngleich sie äußerlich eher einer Palme ähnelt. Obwohl sie heute überall auf der Welt verbreitet ist und sogar als Zierpflanze in einigen Wohnungen kultiviert wird, stammt sie ursprünglich aus Madagaskar und kommt nur dort natürlicherweise vor.

Ravenalas werden durchschnittlich rund 15 Meter hoch und sind besonders für ihre typischen, im Halbkreis angeordneten, langen Blätter bekannt, die bis zu drei Metern Länge erreichen. Der Stamm wird bis zu 30 cm dick. Ihren Namen hat die Pflanze durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten gewonnen: Sie bietet dem Reisenden ein Dach über dem Kopf, wenn es regnet – noch heute sind viele Hütten auf Madagaskar mit Ravenala-Blättern gedeckt und aus den Stämmen der Pflanze gebaut. Reisende können außerdem mit dem sich in den Blattachseln der Ravenala sammelnden Wasser ihren Durst löschen, oder ihren Hunger durch die essbaren (aber etwas mehligen) Samen und Blattspitzen stillen. Zuletzt dient die Ravenala dem Reisenden als Orientierung: Sie wächst meist in Ost-West-Richtung.

Die Blütenstände entstehen in den Blattachseln. Sie ragen aus dem Blattschopf heraus und sind hervorragend an eine Vogelbestäubung angepasst (Ornithophilie). In den Achseln der kahnförmigen Deckblätter stehen zahlreiche Blüten mit sechs weißen bis gelblichen Blütenhüllblättern und sechs Staubblättern und drei Fruchtblätter sind zu einem Fruchtknoten verwachsen. Der bestäubende Vogel setzt sich auf eines der Deckblätter und muss sich nun tief nach vorn beugen, um den Nektar in der unter ihm stehenden Blüte des gleichen Blütenstandes zu erreichen. Durch die Berührung öffnet sich die Blüte explosionsartig und überschüttet dabei die Brust des Vogels mit Blütenstaub, den er dann weiterträgt zur nächsten Blüte.

de.wikipedia.org/wiki/Baum_der_Reisenden
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

22 comments

Judith Jannetta said:

Fascinating. I have photographed the stem and leaves of this tree, because of its beautiful geometry, but never seen buds or flowers
6 months ago

ROL/Photo said:

Superbe et merci Udo pour l'explication..!
6 months ago ( translate )

Gerard Perin said:

belle plante
6 months ago ( translate )

mrsiko said:

wissenswerte Details, wir sehen sie auch oft auf Reisen. In Blüte sind sie besonders prächtig.Klasse Arbeit :0))
6 months ago ( translate )

neira-Dan said:

Bel exemplaire de Ravenala, et belle série
6 months ago ( translate )

Ulrich John said:

Wieder mal sehr interessant, Udo ! Das Bild und der Text !
6 months ago ( translate )

William Sutherland said:

Terrific capture and PIPs!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
6 months ago ( translate )

Rainer Blankermann said:

Schönes Titelfoto und PiPs. Ich habe wieder etwas gelernt!
6 months ago ( translate )

Jocelyne Villoing said:

Vraiment superbes ! Lors de mon voyage sur l'ile j'avais été émerveillée par toute cette végétation, on dit que Madère est la petite soeur de la Réunion par sa beauté ! bonne journée Udo.
6 months ago ( translate )

Marie-claire Gallet said:

Gorgeous ravenalas, Udo !!! Perfect captures **********************
6 months ago ( translate )

Marie-claire Gallet said:

6 months ago ( translate )

Daniela Brocca said:

Toll, auch dass man es so draussen sieht.
6 months ago ( translate )

Ron Hanko said:

Wonderful information and a superb photo.
6 months ago ( translate )

Josiane Dirickx said:

Belle série !
6 months ago ( translate )

cammino said:

Kannte ich noch nicht ...
6 months ago ( translate )