Loading

Macro Mondays - Uhr 12:29

Eine mechanische Automatikuhr.

Das Gehäuse besteht aus dem äußeren Edelstahlring und zwei Glasscheiben. Die Armbanduhr ist durchsichtig. Dadurch ist die Mechanik gut zu erkennen. Einige Bestandteile habe ich im Bild gekennzeichnet.
Die Uhr wird automatisch durch Handbewegungen aufgezogen. Mit dem Stellrad rechts wird nur die Uhrzeit eingestellt. In der unteren Hälfte sieht man die Sichel, die sich um die Mittelachse bewegt, je nach Bewegung des Handgelenks. Dabei zieht sie die Spiralfeder (Mitte unten, silberfarben) auf. Die Spiralfeder treibt die Unruh (Rad oben, goldfarben) an. An der Unruh befindet sich ebenfalls eine Spiralfeder, die dafür sorgt, dass das Rädchen schwingt. Die Unruh dreht sich abwechselnd rechts und links herum. Bei jedem Takt bewegt sich der Zahnkranz ganz links um einen Zahn weiter. Dieses Zahnrad treibt über weitere Zahnräder den Minuten- und Stundenzeiger an. Die schnell beweglichen Bauteile sind in Rubine gelagert.
Ich bin immer wieder fasziniert von diesen kleinen technischen Wunderwerken. In einer Zeit, wo es fast nur noch elektrisch angetriebene Digitaluhren gibt, ist diese viel ökologischer, denn sie wird mit Biokraft angetrieben.

Objektiv: 7Artisans, 2.8 60 mm. Makro, Blende 16
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

25 comments

Malik Raoulda said:

Admirable et excellente macro joliment partagée.
Bonne journée.
4 months ago ( translate )

Percy Schramm said:

Das ist wirklich ein technisches Wunderwerk. Ein tolles Makro ist entstanden. Vielen Dank auch für die Erklär-PiPs, Wilhelm !
4 months ago ( translate )

Günter Klaus said:

Eine ganz tolle Detailaufnahme mit sehr schöner Info von Innen lieber Wilhelm :))

Wünsche noch einen schönen Nachmittag,ganz liebe Grüße Güni :))
4 months ago ( translate )

protox said:

Super, mit Erklärung ;-)
4 months ago ( translate )

uwschu said:

wunderschönes Innenleben. Als Uhrenfan habe ich auch eine Automatikuhr mit gläsernden Boden
4 months ago ( translate )

cammino said:

Danke für die Informationen!!!
4 months ago ( translate )

Keith Burton said:

This is an astonishing macro shot Wilhelm............super-sharp with outstanding detail. You can see every component perfectly clearly and even the scratches on the metal..!!

Brilliant work sir..!!
4 months ago

Ulrich John said:

Klare Sache ! Tolles Bild, Wilhelm !
4 months ago ( translate )

niraK68 said:

super
4 months ago ( translate )

Annemarie said:

HMM!
4 months ago ( translate )

Andrew Trundlewagon said:

Excellent!
4 months ago ( translate )

Fred Fouarge said:

interessante horloge wilhelm,zonder wijzerplaat moet je wel onthouden waar ze staan---mooie opname
4 months ago ( translate )

* ઇઉ * said:

A watch with a truly beautiful, aesthetic interior!
4 months ago

Doug Shepherd said:

Lovely detail and colours, a superb macro!
4 months ago ( translate )

©UdoSm said:

Ein ganz feines Uhrwerk...
4 months ago ( translate )