Loading

Georgs- und Dreifaltigkeitskirche (Jesuitenkirche Molsheim)

Die Georgs- und Dreifaltigkeitskirche (Église Sainte-Trinité et-Saint-Georges) ist die Pfarrkirche der Stadt Molsheim im Département Bas-Rhin, Frankreich, und der bedeutendste Kirchenbau aus dem 17. Jahrhundert im Rheintal.

Die Kirche wird aufgrund ihrer jahrhundertelangen Funktion allgemein als Jesuitenkirche (Église des Jésuites) bezeichnet. Sie wurde 1615 bis 1617 von Christoph Wamser errichtet und am 26. August 1618 geweiht. Wamsers Bau gilt als eines der repräsentativsten Beispiele von nachgotischer Architektur. Die Kirche wird seit 1939 vom Französischen Kulturministerium als Monument historique geführt.

Molsheims Jesuitenkollegium war 1580 gegründet worden und wurde 1765 aufgelöst. 1618 bis 1704 diente es als katholische Hauptuniversität des Elsass und war bedeutender als die lutherische Universität Straßburg. Der Bau der Kirche wurde 1614 durch den Straßburger Bischof Erzherzog Leopold V. von Österreich-Tirol finanziert, der am Leopoldi-Tag. (15. November) eine bedeutende Geldsumme stiftete. Obwohl eine Kapelle Ignatius von Loyola gewidmet ist, war die Kirche von Anfang an der Heiligen Dreifaltigkeit gewidmet. Die Widmung an St. Georg kam nach der Übergabe der Kirche an die Stadt (1791) hinzu. Die vorherige Georgskirche und ursprüngliche Pfarrkirche von Molsheim wurde seit 1790 und bis 1806 restlos abgetragen, sie stand am heutigen Marktplatz (Place du marché).

Die Ausmaße des Gebäudes sind beachtlich, insbesondere im Verhältnis zur bescheidenen Größe der Stadt: Gesamtaußenlänge inklusive Glockenturm und Sakristei 82,5 m; Gesamtinnenlänge 70 m lang; Breite des Langhauses 25 m.[6] Der Glockenturm ist 45 m hoch, die Gewölbehöhe innen beträgt 20 m, der Chor besitzt eine Grundfläche von 214,5 m² (19,5 m x 11 m).
Wikipedia
Visible by: Everyone
(more information)

More information

Visible by: Everyone

All rights reserved

Report this photo as inappropriate

6 comments

Jaap van 't Veen said:

Beautiful building.
Thank you for the interesting note Walter.
8 weeks ago

Walter 7.8.1956 said:

Danke auch dir für dein Interesse!!!
Viele Grüsse
Walter
7 weeks ago ( translate )

Mecklenburg-Foto said:

Interessant, diesen Baustil kannte ich bisher noch nicht.
7 weeks ago ( translate )

Walter 7.8.1956 said:

Freut mich wenn dir die Aufnahme gefällt Reinhard.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Walter
7 weeks ago ( translate )

Trudy Tuinstra said:

excellent
7 weeks ago ( translate )

Walter 7.8.1956 said:

Ich Bedanke mich Trudy!
7 weeks ago ( translate )