Loading
Sommerzeit
Nachdem "die da oben" im Herbst 2018 wieder gemerkt haben, dass das mit der Zeitumstellung 1980 Unsinn war,
haben sie beschlossen, diesen Unsinn rückgängig zu machen (weil über 80 Prozent der Europäer dafür sind).
Das soll bereits im Jahre 2021 geschehen - dann haben sie nämlich das Jubiläum für 40 Jahre Unsinn überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser schnellen Umsetzung.

Es wäre allerdings schön, wenn "die da oben" auch noch beschließen würden, dass der Freitag auf den Donnerstag vorverlegt wird.
Dann hätten wir alle früher Wochenende.

Außerdem bitte den Einunddreißigsten des Monats ganz abschaffen.
Gerechtigkeit für alle Monate!
Was würde der Februar sich freuen, hätte er in Zukunft wie alle anderen Monate 30 Tage.
Die Renten, Löhne und Gehälter gäbe es immer einheitlich am Dreißigsten.
Ach, wäre das schön.
Und weil in den ersten elf Monaten des Jahres alle Monate 30 Tage hätten, wäre Weihnachten 4 Tage früher. Dann könnte man schon rechtzeitiger die Einkäufe planen.

Ansonsten noch etwas ganz Wichtiges für unser Umwelt:
Der ganze Lärm und Feinstaub von Silvester fällt komplett weg.
Es gibt ja keinen 31. Dezember mehr.
Neujahr morgens ohne Kater - Prost Neujahr!


3 comments

Elbertinum said:

Bravo -warum dauert das Abschaffung so lange - alle Gesetze müssten ein automatisches Verfallsdatum haben - es gibt viel zuviel Bürokratie -
3 years ago ( translate )

Frank Merla said:

Leider wird die Zeitumstellung auch 2022 wieder stattfinden. :-(
6 months ago ( translate )

Kalli replied to Frank Merla:

Nach dem Kalender sogar bis 2035 ... mindestens. ;-)
6 months ago ( translate )